CBD Öl mit kaltgepresstem Hanfsamenöl
Kommentare deaktiviert für CBD Öl mit kaltgepresstem Hanfsamenöl
Warum CBD Öl mit kaltgepresstem Hanfsamenöl kaufen

CBD und insbesondere der Einsatz von CBD Öl ist ein anhaltender Trend und wie es leider so üblich ist, locken derartige Trends auch Unternehmen an, die an schnelles und einfach verdientes Geld denken und nicht an den Konsumenten.
Daher ist Vorsicht geboten, denn nicht jedes CBD Öl ist gleich gut. Es gibt massive Unterschiede zwischen den einzelnen Anbietern. Und zwischen der Qualität der CBD Öle, die Sie bei den verschiedenen Anbietern kaufen können, liegen teilweise Welten.

Sie möchten ein CBD Öl kaufen und können sich nicht für ein Trägeröl entscheiden?

CBD Öle unterscheiden sich in Ihrer Herstellungweise, Ihren Inhaltsstoffen und dadurch auch in Ihrer Wirkung. Zunächst ist es wichtig zu wissen, das CBD Öle grundsätzlich nicht immer aus dem gleichen Basis-Öl hergestellt werden.

Natürlich ist die Frage nach „dem Besten Träger Öl“ nicht pauschal zu beantworten, da dies auch eine persönliche Frage ist, die ganz maßgeblich auf dem Geschmack einer Person beruht.
So hat jeder CBD Konsument sein eigenes persönliches Lieblings Öl. Die am häufigsten eingesetzten Basis-Öle im CBD Öl, die Sie kaufen können sind: MCT Öl, Sonnenblumenöl und kaltgepresstem Hanfsamenöl.

MCT Öl als Träger-Öl in CBD Öl

MCT steht in voller Länge für Medium Chain Triglyceride. Das Träger-Öl selbst besteht damit aus Kokosnuss oder aus Palmöl.
Reines MCT Öl ist ein künstliches Erzeugnis (Chemisch) und entgegen der Behauptungen vieler Anbieter wird es chemisch hergestellt, daher sollte hier Vorsicht geboten sein. Es handelt sich niemals um ein Naturprodukt!

Der Vorteil an dem Öl ist, dass er durch den hohen Anteil an gesättigten Fettsäuren als Gesund gilt, und das es als Träger Öl für CBD, den Wirkungszeit Punkt beschleunigt, da es recht schnell vom Körper aufgenommen werden kann.

Der Nachteil an MCT Öl, als Träger-Öl für CBD Öle ist, dass es sich nicht um ein natürliches Öl handelt, da es aus einem bestehendem Öl mithilfe eines chemischen Verfahrens gelöst wird. Als Verbraucher ist also Vorsicht geboten, denn man weiß hier nie genau was sich in dem Produkt befindet.
Des Weiteren ist der Einsatz von Palmöl massiv Umweltschädlich. Und somit unterstützt man indirekt diese schreckliche Umweltzerstörung, wenn man Produkte kauft, die Palmöl enthalten. Jedes Jahr werden Millionen Hektar Regenwald in Ländern wie Indonesien gefällt, um an der Stelle riesige Palmöl Plantagen anzulegen.
Fazit: Wenn es umbedingt ein MCT Öl sein soll, dann also am besten immer darauf achten, das es sich um Kokosöl handelt und einen vertrauensvollen Hersteller wählen!

Sonnenblumenöl Öl als Träger-Öl in CBD-Öl

Dieses Öl wird ebenfalls häufiger als Träger Öl für CBD Öle eingesetzt. Es schmeckt relativ geschmacksneutral und hat kaum einen Eigengeschmack. Generell ist zu beachten, dass die Wirkung von Sonnenblumenöl auf unsere Gesundheit sehr umstritten ist. Denn Sonnenblumenöl weist ein sehr ungünstiges Verhältnis der Omega 3 und Omega 6 Fettsäuren auf.

Sonnenblumenöl besitz ein Verhältnis von ca. 1:20 und enthält somit deutlich weniger Omega 3, welches eine positive Auswirkung auf uns Menschen hat. Die eher schädliche Omega-6 Fettsäuren sind jedoch in sehr großer Konzentration vorhanden.

Kaltgepresstem Hanfsamenöl als Träger-Öl in CBD-Öl

Kaltgepresstem Hanfsamen Öl ist laut vielen Wissenschaftlern, das optimalste und nährstoffreichste Speise-Öl für uns Menschen überhaupt!
Das liegt daran, dass das Verhältnis von Omega 3 und Omega 6 Fettsäuren und Omega 9 Fettsäuren ideal ausbalanciert ist. Es weist das optimale Verhältnis (1:3) für den menschlichen Körper auf!

Hanfsamen-Öl lässt sich generell innerlich und auch äußerlich anwenden. Kaltgepresste Öle enthalten immer mehr Nährstoffe, da in diesem Verfahren die wertvollen Nährstoffe nicht durch das Erhitzen verloren gehen.
An dieser Stelle könnten wir uns Seitenlang mit den positiven Eigenschaften des Hanfsamenöls auseinandersetzten. Um es übersichtlich zu halten, möchten wir Ihnen kurz die wichtigsten Vorteile an dem Einsatz von kaltgepresstem Hanfsamen Öl, als Träger-Öl für unsere Premium CBD Öle erläutern:

  • Enthält Globulin, ähnlich zu dem im menschlichen Blutplasma
  • Ein Esslöffel deckt täglichen Bedarf an Omega-3-Fettsäuren
  • Enthält seltene Mineralien wie Magnesium, Calcium, Phosphor und Kalium
  • Sehr hoher Anteil an Vitamin A, C, E und Beta-Carotin
  • Enthält Linolsäuren

Das Premium Vollspektrum CBD Öl von Hamburg Legal Hanf

Das kaltgepresste Hanfsamenöl ist die Beste Wahl, bei der Suche nach einem passenden Träger-Öl für CBD Öle, darum haben wir uns dafür entschieden, unsere vollspektralen Premium CBD Öle ausschließlich auf der Basis von kaltgepresstem Hanfsamenöl herzustellen.
Unsere zertifizierten vollspektralen CBD Öle enthalten das volle Spektrum der Hanf-Pflanze, sowie pflanzeneigene Terpene und Flavonoide. Durch das besonders schonende Herstellungsverfahren, beinhaltet unser CBD Öl insgesamt 12 Cannabinoide, dass sind mehr als die meisten anderen CBD Öle beinhalten.
Denn unser Anspruch ist es, unseren Kunden nur die hochwertigsten CBD Öle, mit der bestmöglichen Qualität anzubieten.

TOP